Merkles Restaurant

Restaurant

Seit mehr als 30 Jahren wird Gastfreundschaft und Kochkunst bei den Merkles großgeschrieben. Mit viel Liebe zum Detail ist das Restaurant in Endingen am Kaiserstuhl ausgestattet. Es bietet ein gastfreundliches Ambiente und ist die ideale Bühne für die Kochkunst von Thomas Merkle, zu der die badische Weinlandschaft die passenden Weine beisteuert.
Vielseitig und fantasievoll, kreativ und fein gewürzt sind seine Gerichte – Merkle hat eine sichere Hand für gelungene aromatische und harmonische Kombinationen.

Thomas Merkle

Jeune Restaurateur

Seit 1999 ist Thomas Merkle Küchenmeister sowie staatlich geprüfter Gastronom und betreibt den elterlichen Betrieb als Küchenchef.

Als Kaiserstühler vertreten sie nicht nur ausschließlich die regionale Küche und deren Produkte sondern sind durch ihre Auslandsaufenthalte in Asien, Afrika und Südamerika an den dortigen Gemüsen, Gewürzen und Aromen interessiert.

Das Ergebnis daraus ist, dass ihre Küche von „einfach regional“ bis hin zu „einfach Merkle“ mit Gewürzen und Aromen aus der ganzen Welt geprägt wird.

Merkles Restaurant

Eine Bühne der Kochkunst

Thomas Merkle betreibt zusammen mit seiner Frau Simone in Endingen am Kaiserstuhl „Merkles Restaurant“, das vom Michelin mit einem Stern ausgezeichnet worden ist. Seit mehr als 30 Jahren wird Gastfreundschaft und Kochkunst bei den Merkles großgeschrieben. Mit viel Liebe zum Detail ist das Restaurant in Endingen am Kaiserstuhl ausgestattet. Es bietet ein gastfreundliches Ambiente und ist die ideale Bühne für die Kochkunst von Thomas Merkle.
Vielseitig und fantasievoll, kreativ und fein gewürzt sind seine Gerichte – Merkle hat eine sichere Hand für gelungene aromatische und harmonische Kombinationen.

Baden-Württemberg

Mit über 1500 Sonnenstunden jährlich der Rekordhalter

Mit über 1500 Sonnenstunden im Jahr hält Baden-Württemberg den deutschen Rekord. Der Neckar teilt das „Ländle“ in den Schwarzwald und die Schwäbische Alb. Lohnende Ausflugsziele sind die schönen Universitätsstädte Tübingen mit seinem mittelalterlichen Stadtbild und dem Schloss aus dem 16. Jahrhundert, aber auch Freiburg mit den berühmten „Bächle“, den schmalen Wasserläufen in den Gassen der Altstadt. Und dann natürlich der Bodensee! Der größte deutsche Binnensee, das „Schwäbische Meer“, ist beliebt bei Radfahrern, Seglern und Wanderern.
Am Südufer liegt die alte Grenz- und Universitätsstadt Konstanz, mit dem Schiff zu erreichen sind die Garten- und Obstbauinsel Reichenau und die Blumeninsel Mainau. Nicht zu vergessen: Das schöne Elsass mit den Vogesen und dem romantischen Colmar, die Universitätsstadt Heidelberg mit ihren vielen barocken roten Sandsteinhäusern und natürlich Stuttgart mit dem „Alten” und „Neuen Schloss”, dem Zoo „Wilhelma” und der Neuen Staatsgalerie.
Reinschmecker-Menü5-Gang-Menü,
inklusive Aperitif
199 €slider-offer
TwenüAngebot für junge Feinschmecker
unter 30 Jahren
Aperitif, Amouse bouche,
3-Gang-Menü, 2 Gläser Wein,
Mineralwasser, Kaffee
59 €slider-offer-twnue
PrevNext

Zurück zur Übersicht

Unsere Partner

Navigation