„Espresso perfetto“ und Tricks vom Poker-Profi

Im Weltkulturerbe Regensburg

Zum Serviceleitertag lud diesmal Anton Schmaus nach Regensburg ein. Nach einem deftigen Abendessen in der historischen Wurstkuchl, der ältesten Wurstbraterei Deutschlands, entdeckten seine Gäste gemeinsam das Unesco Weltkulturerbe Regensburg.

Dabei machte die nächtliche Führung einen ganz besonderen Blick auf die Stadt möglich. Fachaustausch und Spaß bei Fingerfood gab es am Abend in der stylischen Bar von Anton Schmaus’ Restaurant Storstad. In den nächsten Tag starteten die Serviceleiter sportlich mit Yoga und Workout, anschließend erfuhren sie bei Vortrag und Verkostung von Lavazza-Barista Paul Kaiser alles über den perfekten Espresso. Am Nachmittag zog Anton Schmaus noch sein „As“ aus dem Ärmel: Der Poker-Profi und Weltmeister Stephan Kalhammer referierte über Verhandlungsstrategien und Verkauf.

Zurück zur Übersicht

Unsere Partner

Navigation